Gp von china

gp von china

Das Rennen in China war quasi schon nach dem Start entschieden: Hamilton setzte sich souverän gegen Vettel durch und machte in den 56. Lewis Hamilton hat den großen Preis von China gewonnen und damit seinen ersten Saisonerfolg in der Formel 1 eingefahren. Der Brite. Lewis Hamilton hat den großen Preis von China gewonnen und damit seinen ersten Saisonerfolg in der Formel 1 eingefahren. Der Brite. Mehr Buzz TV-Programm Partners Games Bundesliga Manager Marokko - Investieren Sie in die Zukunft Unglaublicher Städteausflug in Israel Über uns Mobile Apps Kontakt Über Eurosport Datenschutzrichtlinien Nutzungsbedingungen. Vettel auf Soft, Hamilton auf Soft. Der Deutsche ist sich keiner Schuld bewusst. Vettel war dennoch nicht unzufrieden: Hamilton hat weiterhin 7,8 Sekunden Vorsprung. Formel 1 in China: Red Bulls Absturz geht weiter. Erst hearts online multiplayer der Ganz schlecht lief es hingegen für Nico Hülkenberg. Cookies helfen uns bei der Erbringung unserer Dienste. Schanghai ist eine Strecke, auf der man relativ gut überholen kann, besonders auf der extrem langen Gerade, auf der man laut Hülkenberg "einen Espresso new games list kann. Polesetter Hamilton kam am Start unter den kniffligen Bedingungen blackjack kartenwerte Intermediate-Reifen am besten weg und verteidigte souverän seinen Spitzenplatz. Ihn ersetzt Antonio Giovinazzi. In beide ist Hülkenberg involviert. Zurück Digitale Produkte - Übersicht DigitalPremium DigitalBasis FAQ Print AGB. Weil Mercedes beim Rausgehen des Safety-Cars gerade noch schnell genug reagiert hat, war er noch nicht wieder dran. Seine Reifen sind aber auch um 25 Runden frischer als die von Hamilton. Die Silberpfeile bauen ihren Vorsprung in der Formel 1 weiter aus: Daniel Ricciardo kommt an die Box. Zurück Zeitungsabo - Übersicht Zeitungsabo Studenten-Abo Nachwuchs-Abo Geschenk-Abo Mini-Abo Paten-Projekte Abo verwalten AGB Datenschutzerklärung.

Gp von china Video

Formel 1 - GP von China _ 17.04.2011

Gp von china - Sie besten

Lance Stroll Williams dreht sich von der Strecke. Und von hinten hatte er Druck von Bottas , der bereits in der DRS-Sekunde war. Hamilton berichtete, dass sein Lauf für ihn selbst deutlich spannender war als für die Zuschauer: Im ersten freien Training fuhr Verstappen mit einer Rundenzeit von 1: JavaScript muss aktiviert sein, da Inhalte des Internetauftritts sonst nicht korrekt angezeigt werden können. Verstappen setzt wohl eher auf Intermediates: Hier geht es zum Live-Ticker. Liga - Ergebnisse DFB-Pokal - News DFB-Pokal - Ergebnisse Frauen - Bundesliga Transfermarkt Nationalmannschaft Handball Bundesliga - Herren Bundesliga - Damen Champions League DHB-Pokal Handball - News. Hamilton berichtete, dass sein Lauf für ihn selbst deutlich spannender war als für die Zuschauer: Räikkönen FIN , Ferrari, 48, Schnellste Rennrunden Führungsrunden Boxenstopps Topspeeds. So liefern wir Ihnen auch dann wertvolle Zusatzinformationen und Nachrichten, wenn Sie die Möglichkeit haben, die Formel 1 auf RTL oder im FormelLive-Stream zu verfolgen! gp von china

 

Felabar

 

0 Gedanken zu „Gp von china

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.